EEX AG

Die EEX Group bietet den zentralen Marktplatz für Energie- und Commodity-Produkte für Teilnehmer in mehr als 30 Ländern weltweit. Das Angebot der Gruppe umfasst Kontrakte auf Energie, Metalle, Umwelt-, Fracht- und Agrarprodukte. Die Unternehmen der EEX Group sind spezialisiert und zeigen in ihren Kernmärkten lokale Präsenz. Damit  erfüllen sie den Bedarf ihrer Kunden für maßgeschneiderte Lösungen und einfachen Marktzugang. Das synergetische und integrierte Portfolio der EEX Group wird durch zwei Clearinghäuser abgerundet, die das ordnungsgemäße Clearing sowie die Abwicklung der Handelsgeschäfte sicherstellen.

Folgende Unternehmen sind Teil der EEX Group: European Energy Exchange (EEX), European Power Exchange (EPEX SPOT), Powernext, Cleartrade Exchange (CLTX), Power Exchange Central Europe (PXE), Gaspoint Nordic, Nodal Exchange sowie die Clearinghäuser European Commodity Clearing (ECC) und Nodal Clear. Die EEX Group hat weltweit 16 Standorte und gehört zur Gruppe Deutsche Börse.