Referenzwerte/Benchmark Indices

    Die EEX AG stellt mehrere Referenzwerte im Sinne der Verordnung (EU) 2016/1011 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 8. Juni 2016 über Indizes, die als Referenzwerte in Finanzinstrumenten und Finanzkontrakten oder zur Messung der Wertentwicklung von Investmentfonds verwendet werden, zur Verfügung.

    In Übereinstimmung mit der Verordnung (EU) 2016/1011 soll im Folgenden ein Überblick über den Umgang mit Referenzwerten, potentielle Interessenkonflikte, das Verfahren zur Einreichung von Beschwerden und die Verfahren zur Überprüfung, Änderung oder Einstellung eines Referenzwertes gegeben werden. Darüber hinaus steht die Referenzwerterklärung gemäß Artikel 27 der Verordnung (EU) 2016/1011 zum Herunterladen zur Verfügung.

     

    Interessenkonflikte im Zusammenhang mit Referenzwerten

    Die EEX AG geht Interessenkonflikte nach einer eigenen internen Richtlinie an. Diese Richtlinie dient dazu, potentielle oder tatsächliche Interessenkonflikte zu erkennen und zu verhindern oder zu bewältigen. Die EEX AG legt hiermit die folgenden Umstände offen, die als potentieller Interessenkonflikt wahrgenommen werden könnten:

    Die EEX AG ist Träger der EEX (einschließlich EEX OTF), einer Börse im Sinne des BörsG und eines geregelten Marktes (beziehungsweise OTF) im Sinne der MiFID II. Die EEX AG stellt Referenzwerte bereit, die von der EEX für die Notierung von Derivaten benötigt werden. Damit spielt die EEX AG eine Doppelrolle, indem sie als sog. Benchmark-Administrator und gleichzeitig als Trägern eines Nutzers der bereitgestellten Benchmarks fungiert. In diesem Zusammenhang stehen die Mitarbeiter der EEX AG natürlich in Kontakt mit den Teilnehmern, die mit den an der EEX notierten Derivaten handeln. Dies betrifft auch die Mitarbeiter der Abteilung Market Operations, die an der Berechnung der Referenzwerte beteiligt sind.

    Wir merken an, dass die EEX AG verpflichtet ist, alle Marktteilnehmer diskriminierungsfrei zu behandeln. Die EEX AG hat kein eigenes Interesse an einer bestimmten Entwicklung der Referenzwerte. Insbesondere ist die Gebührenstruktur der EEX volumenbasiert und nicht marktpreisorientiert. Darüber hinaus ist bei der Berechnung der Referenzwerte ein dokumentiertes "Vier-Augen-Prinzip" gewährleistet.
     

    Beschwerdeverfahren

    Die EEX AG hat ein spezielles Verfahren für Beschwerden im Zusammenhang mit der Bereitstellung von Benchmarks eingerichtet.

    Beschwerden können bei der EEX AG eingereicht werden in Bezug auf

    • darüber, ob eine bestimmte Bestimmung des Referenzwerts für den Marktwert repräsentativ ist,
    • über vorgeschlagene Änderungen des Verfahrens zur Bestimmung des Referenzwertes,
    • die Anwendung der Methodik in Bezug auf eine spezifische Referenzwert-Bestimmung und
    • sonstige Entscheidungen im Zusammenhang mit dem Prozess der Bestimmung des Referenzwerts.

    Eine Beschwerde kann nicht eingereicht werden, wenn das der Beschwerde zugrundeliegende Ereignis bereits Gegenstand einer frühere Beschwerde war.

    Eine Beschwerde muss spätestens drei Monate nach der beanstandeten Referenzwert-Bestimmung oder Entscheidung eingereicht werden.

    Jede Beschwerde ist schriftlich zu richten an

    Director Compliance
    EEX AG
    Augustusplatz 9
    04109 Leipzig
    Deutschland
    compliance@ecc.de

    Der Beschwerdeführer gibt seine Kontaktdaten an.
     

    Änderung & Einstellung von Referenzwerten

    Hinsichtlich der Verfahren zur Überprüfung, Änderung oder Einstellung eines Referenzwertes, insbesondere des Verfahrens zur öffentlichen Konsultation zu wesentlichen Änderungen der Methodik, wird auf das Benchmark Change and Cessation Procedure der EEX AG verwiesen.

    Hier finden Sie den entsprechenden Link zum Verfahren.
     

    Referenzwert-Erklärung

    Die Referenzwerterklärung gemäß Artikel 27 der Verordnung (EU) 2016/1011 steht zum Herunterladen auf Deutsch und Englisch zur Verfügung.


    Wenn Sie weitere Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, Ihren Key Account Manager zu kontaktieren.

    EEX-Broschüre: Märkte und Produkte 2020

    Mehr

    Market Operations

    Trading

    +493412156222 trading@eex.com

    Jetzt Händler an der EEX werden

    Zulassung, Konnektivität, Regelwerke

    Mehr