Intensivschulung Börsenhandel

2 Tages-Intensivschulung Börsenhandel + EEX Händlerprüfung

Die 2-Tages-Intensivschulung Börsenhandel ist speziell für Personen geeignet, die neu in den Börsenhandel einsteigen oder sich beruflich weiterbilden wollen. Diese erlangen umfassendes Wissen rund um den Börsenhandel an der EEX.

Der erfolgreiche Abschluss der in der zweitägigen Präsenzschulung integrierten Prüfung berechtigt zum Handel an den Spot- und Terminmärkten der EEX. Zusätzlich erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat über den erfolgreichen Abschluss des Lehrganges.

Hinweis: Die EEX Händlerprüfung ist ausschließlich für die Zulassung zum Handel an der EEX erforderlich. Für weitere Informationen zu den Zulassungsbedingungen der EEX Gruppenmitglieder wenden Sie sich bitte an:

Ablauf

  • 1

    Schulung


    Hier erwerben sie die prüfungsrelevanten Fachkenntnisse zum Börsenhandel.

    Dafür werden Ihnen Schulungsunterlagen, Lernhinweise sowie Musterfragen von uns zur Verfügung gestellt.

  • 2

    Systemschulung


    Die Systemschulung ist verpflichtend für die Zulassung zur Prüfung.

    Via E-Learning werden Ihnen Fachkenntnisse zur Nutzung der EEX-Handelssysteme vermittelt.

  • 3

    EEX Zertifikatsprüfung


    Die Prüfung dauert 75 Minuten und besteht aus einem zulassungsrelevanten Börsenhändlerteil sowie zusätzlichen Fragen. Mit Bestehen des Börsenhändlerteils sind Sie zum Börsenhandel an den Spot- und Terminmärkten der EEX berechtigt.

  • 1. Schulung

  • 2. Systemschulung

  • 3. Prüfung