Bestehende Kunden der EEX und ECC profitieren von einem vereinfachten Zulassungsprozess. Dabei sind mehrere verschiedene Möglichkeiten des Marktzugangs verfügbar. Bei Fragen kontaktieren Sie bitte unser Zulassungs-Team. 

Einige Handelsteilnehmer der EEX – im Wesentlichen aber nicht ausschließlich Banken – bieten ihren Kunden direkten Marktzugang (DMA) zu den EEX-Märkten.

Dabei bietet der DMA-Anbieter mit seinem “Order-Routing-System” ein Frontend für den Handel, das auch Kunden, die keine Handelsteilnehmer der EEX sind, die Eingabe von Geboten und Geschäften ermöglicht. Der DMA-Anbieter bleibt rechtlich und operativ für alle über seinen Handelszugang geschlossenen Transaktionen verantwortlich.

Order-Routing-Systeme sind elektronische Orderleitsysteme, die von Handelsteilnehmern zur Eingabe, Änderung und Löschung von Geboten eingesetzt werden. Order-Routing-Systeme sind über eine festgelegte Schnittstelle an das Teilnehmer-Frontend-System angebunden, so dass die Orders direkt in das EEX Handelssystem weitergeleitet werden können.