Global Commodities

"Mit unserem Produktangebot für Global Commodities und als weltweit agierende Börse entsprechen wir dem Wunsch unserer Kunden, aus Regionen mit unterschiedlichen regulatorischen Auflagen und über das gesamte Portfolio hinweg Zugang zu den Vorteilen eines Clearinghauses, der ECC, zu erhalten."

    Richard Heath, EEX Business Development

Globale Unterstützung für unsere Kunden

Die Commodity-Märkte sind globale Märkte und intraregional sowie innerhalb der Lieferketten miteinander verbunden. Aufgrund des globalen Charakters konzentrieren sich die auf diesen Märkten aktiven Unternehmen nicht auf eine Asset-Klasse, sondern handeln über verschiedene Produkte hinweg. Daher bevorzugen diese Unternehmen Börsen, die eine große Bandbreite an Handelsmöglichkeiten an einem einzigen Marktplatz.

Die EEX Group ist im Jahr 2014 mit dem Global Commodities Geschäftsbereich an den Start gegangen, um ihren Kunden den Handel und das Clearing einer Vielzahl global gehandelter Produkte über die EEX sowie ihre Tochterfirma in Singapur, CLTX, zu ermöglichen.                           

EEX Group – Global Commodities Portfolio

Über das Global Commodities Portfolio bietet die EEX Group ihren Kunden ein höheres Maß an Handelsmöglichkeiten und effizienteres Risikomanagement für Unternehmen.

CLTX – Der Global Commodities Arm der EEX Group in Asien

Die CLTX ist ein regulierter Terminmarkt in Singapur sowie ein durch die Monetary Authority of Singapore (MAS) anerkannter Marktbetreiber (RMO) und bietet einen globalen elektronischen Markt für Commodity-Derivate. Durch den Erwerb von 100% der Anteile an der CLTX durch die EEX im Jahr 2016 haben die Teilnehmer der EEX Group Zugang zum Markt in Asien – einem der wichtigsten Handelshubs weltweit – erhalten.

 

Die Vorteile des Handels an der EEX

  • Ein umfassendes und diversifiziertes Netzwerk globaler Handelsteilnehmer
  • Zugang zum Handel in verschiedenen Marktgebieten sowie Produkten und Dienstleistungen entlang der Wertschöpfungskette
  • Börsenhandel und Trade Registration Service auf einem regulierten und transparenten Markt
  • Eliminierung des Kontrahentenrisikos durch Clearing und Abwicklung der Transaktionen - Cross-Margining Vorteile durch die Konsolidierung des Clearings in jeweils einem Clearinghaus für den europäischen und US-amerikanischen Markt
  • Marktzugang über verschiedene Frontends und Lösungen großer unabhängiger Softwareanbieter (ISV)
  • Optimale Unterstützung für Kunden vor Ort durch Niederlassungen an 16 Standorten weltweit