Karriere

Tobias Paulun
EEX - Executive Board - Chief Strategy Officer
EEX - Executive Board - Managing Director Exchange

Die EEX ist in den vergangenen Jahren mit ihrem Umfeld gewachsen und hat den europäischen Energiehandel entscheidend geprägt. Ideen, die nach der Liberalisierung der Strom- und Gasmärkte als Nischenprodukte starteten, sind inzwischen europaweit Standard und werden auch über Europa hinaus beachtet. Diesem Anspruch auch weiter gerecht zu werden, ist uns Ziel und Antrieb zugleich. Inzwischen verfügen wir über ein breites Spektrum an Produkten und Dienstleistungen sowie ein Netzwerk von Kunden und Partnern, mit denen wir unser Umfeld gestalten.

Als öffentlich-rechtliche Börse mit privatem Träger ist die EEX im Energiehandel einzigartig. Wir treten sowohl als Vermittler zwischen Interessengruppen als auch als kompetenter Ansprechpartner bei Fragen zur Weiterentwicklung der Energiemärkte auf. Dass wir dabei auch gesellschaftliche Verantwortung übernehmen, wird immer wieder anerkannt – beispielsweise durch die Ernennung der EEX zur zentralen Auktionsplattform im europäischen Emissionshandel. Die Arbeit mit derartigen Projekten schafft für jeden Mitarbeiter die Möglichkeit, die Zukunft über das Unternehmen hinaus mitzugestalten. Ich selbst bin 2008 in die EEX-Gruppe eingetreten und habe die Gelegenheit erhalten, diese Entwicklung mitzugestalten und mich durch neue Aufgaben und ein wachsendes Maß an Verantwortung persönlich weiterzuentwickeln.

Als Unternehmen hinterfragen wir auch stets die eigene Entwicklung und suchen aktiv nach Verbesserungsmöglichkeiten. Mit Initiativen wie CO2-neutralen Dienstreisen, nachhaltiger Nutzung natürlicher Ressourcen im Arbeitsalltag und Angeboten an unsere Mitarbeiter zur persönlichen Entwicklung außerhalb des Berufs versuchen wir, auch als Unternehmen Vorbild zu sein.