Trade Registration

Die Trade Registration Schulung bieten wir als E-Learning Schulung an. Das E-Learning besteht aus 3 Modulen, die als Paket gebucht werden. Der erfolgreiche Abschluss der EEX Trade Registration Prüfung berechtigt den Teilnehmer zur Nutzung der Trade-Registration-Funktionalität des EEX-Handelssystems außerhalb des EEX Orderbuchs. Mit dieser Funktionalität werden außerbörslich geschlossene Geschäfte dem Clearing durch die ECC zugeführt. 

  • Sie lernen den Ablauf von Trade Registration-Prozessen kennen und was sich dahinter verbirgt.
  • Sie lernen den Aufbau und die Rahmenbedingungen der Börse kennen.
  • Sie erfassen und wickeln Trade Registration-Trades im EUREX T7 System ab.
  • Sie erfassen Geschäfte von Trade Registration-Transaktionen über Broker.

Hinweis: Die EEX Trade Registration Prüfung ist ausschließlich für die Zulassung zur Nutzung der Trade Registration Funktion an der EEX erforderlich.

Für weitere Informationen zu den Zulassungsbedingungen der EEX Gruppenmitglieder wenden Sie sich bitte an:

In drei Schritten zum Trade Registration Marktteilnehmer

  • 1

    Lernmodul
    (Verpflichtend)


    Erforderlich, um an der Prüfung teilzunehmen.

  • 2

    Prüfungsvorbereitung
    (Freiwillig)


    Wir bereiten Sie gezielt auf die Trade Registration Prüfung vor.

  • 3

    EEX Trade Registration Prüfung
    (Verpflichtend)


    Wenn Sie das Lernmodul fertig bearbeitet haben, können Sie die Prüfung online ablegen. Verpflichtend für die Zulassung als Trade Registration Teilnehmer an der EEX.