Der erfolgreiche Abschluss der EEX Händlerprüfung berechtigt Sie zum Handel an den Spot- und Terminmärkten der EEX.

Die Prüfung richtet sich an Börsenhändler, die bereits umfassende Berufserfahrung im Börsenhandel mitbringen. Sie bereiten sich individuell anhand von bereitgestellten Schulungsunterlagen auf die Prüfung vor.

Hinweis: Die EEX Händlerprüfung ist ausschließlich für die Zulassung zum Handel an der EEX erforderlich und richtet sich an Unternehmen, nicht an Privatpersonen.

Für weitere Informationen zu den Zulassungsbedingungen der EEX Gruppenmitglieder wenden Sie sich bitte an:

  • 1

    Prüfungsvorbereitung
    (freiwillige Teilnahme)


    Sie können sich mithilfe des E-Learning Vorbereitungstools bequem online auf die Börsenhändlerprüfung vorbereiten.


    Bereitgestellte Unterlagen:
    - Schulungsunterlagen
    - Lernhinweise
    - Musterfragen

    Kosten: 400€ pro Person

  • 2

    Systemschulung
    (verpflichtend für die
    Prüfungszulassung)


    Über unser E-Learning Tool erwerben Sie Fachkenntnisse zur Nutzung der EEX-Handelssysteme.


    Bereitgestellte Unterlagen:
    - Lernhinweise
    - Musterfragen


    Kosten: 250€ pro Person

  • 3

    EEX Händlerprüfung
    (Präsenzveranstaltung)


    Die schriftliche Prüfung (0,5 h) können Sie an einem dervorgeschlagenen Termineablegen.


    Das Bestehen der EEX Händlerprüfung ist Voraussetzung zur Zulassung zum Börsenhandel an den Spot- Terminmärkten der EEX.

    Kosten: 200€ pro Person

Wählbare Modulkombinationen

  • 1. Prüfungsvorbereitung

  • 2. Systemschulung

  • 3. EEX Händlerprüfung