EMIR Trade Reporting - Zugeschnitten auf die Kundenbedürfnisse

Die Clearing- und Non-Clearing-Mitglieder der ECC, die unsere Reporting-Services nutzen, erfüllen damit die Anforderungen der EMIR-Regulierung. Die EEX Group verfügt mittlerweile über mehr als fünf Jahre Erfahrung im Bereich EMIR Trade Reporting. Unsere EMIR Trade Reporting Services helfen Kunden, Ressourcen zu sparen, so dass sie sich auf ihr Tagesgeschäft konzentrieren können.

Warum Sie EEX Group EMIR Trade Reporting nutzen sollten?

EMIR Trade Reporting über die EEX Group ist einfach. Clearing-Mitglieder und Non-Clearing-Mitglieder, die an der EEX und Powernext handeln, profitieren von:

  • Einer automatischen Aktualisierung unserer Reporting-Lösung bei neuen regulatorischen Anforderungen, Produkteinführungen und anderen Änderungen, wie z.B. der Datenbereitstellung
  • Einem zuverlässigen Reporting zu jeder Zeit - auch an Feiertagen (Basis ist der Target2-Kalender)
  • Einer hohen Datenkonsistenz für Kunden der EEX Group durch standardisierte Prozesse für das Reporting unter EMIR, REMIT und MiFID II/MiFIR
  • Einem zentralen Ansprechpartner für das regulatorische Reporting für EMIR, REMIT und MiFID II/MiFIR
  • Sicherem Zugang über FTPS Server und Web Client
  • Der Auswahl zwischen „Basic Service“ oder „Full Delegation”

Über EMIR

Das EU-Parlament hat die EMIR-Regulierung im Jahr 2012 eingeführt, um die Transparenz des Derivatemarktes zu erhöhen. Doch welche Auswirkungen hat das?

> Erfahren Sie mehr über EMIR

 

EEX Group EMIR Trade Reporting Services: Basic Service & Full Delegation

Kontrahenten, die an den von der ECC geclearten Derivatemärkten aktiv sind, erhalten eine zuverlässige Lösung für das EMIR Trade Reporting an der EEX Group.

> Erfahren Sie mehr über den EMIR Trade Reporting Service