OTF-Produkte

Seit dem Inkrafttreten von MiFID II am 3. January 2018 hat die EEX das Non-MTF Angebot für Strom in sogenannte Organised Trading Facilities (OTFs) überführt.

Die OTF-Märkte ermöglichen Marktteilnehmern, die ihre Positionen physisch erfüllen möchten, die Teilnahme am Handel ohne die Erfüllung von Verpflichtungen, die usprünglich für die Finanzmärkte aufgestellt wurden.

Im Zuge der Umstellungen wurden alle Non-MTF Produkte zu OTF-Produkten.

EEX startete finanzielle und nicht-finanzielle Instrumente an den OTF-Märkten. Produkte am OTF, die “physisch erfüllt werden können” werden gemäß MiFID II als finanzielle Instrumente klassifiziert, während Produkte, die “physisch erfüllt werden müssen” als nicht-finanzielle Instrumente gelten, wobei die letztgenannten von einigen Verpflichtungen von MiFID II und anderen Regulierungen ausgenommen sind.

Vorteile des Handels von OTF-Produkten an der EEX

  • Produkte, die als «physisch erfüllt werden müssen» klassifiziert sind, gelten als nicht-finanzielle Instrumente, sind damit von einigen Verpflichtungen von MiFID II und anderen Regulierungen ausgenommen.
  • Hohe Standards im Hinblick auf Transparenz und Aufsicht
  • Zusätzliche Handelsplätze erweitern das Leistungsspektrum

Die OTF-Produkte auf einen Blick

KontraktFälligkeitenLosgrößeNotierung

Phelix DE
(physisch erfüllt)

aktueller Monat sowie die nächsten 9 Monate

die jeweils nächsten 11 ganzen Quartale

die jeweils nächsten

6 ganzen Jahre

1 MW€ 0.01 per MWh

Phelix AT
(physisch erfüllt)

aktueller Monat sowie die nächsten 9 Monate

die jeweils nächsten 11 ganzen Quartale

die jeweils nächsten

6 ganzen Jahre

1 MW€ 0.01 per MWh

Deutschland/Österreich
(finanziell erfüllt)

aktueller Monat sowie die nächsten 9 Monate

die jeweils nächsten 11 ganzen Quartale

die jeweils nächsten

6 ganzen Jahre

1 MW€ 0.01 per MWh

Frankreich
(physisch erfüllt)

aktueller Monat sowie die nächsten 6 Monate

die jeweils nächsten 7 ganzen Quartale

die jeweils nächsten 6 ganzen Jahre
1 MW€ 0.01 per MWh