Offener Brief von ACER zur Veröffentlichung von Insiderinformationen

Offener Brief von ACER zur Veröffentlichung von Insiderinformationen

Es ist das erklärte Ziel der ACER sicherzustellen, dass rechtliche Verpflichtungen unter REMIT insbesondere die Offenlegung von Insiderinformation erfüllt werden.

In ihrem Open Letter on Inside Information disclosure and the use of Inside Information Platforms, stellt ACER die Ergebnisse der neuesten Analyse von Veröffentlichungsaktivitäten vor. Insbesondere die Offenlegung von Insiderinformationen auf unternehmenseignen Webseiten erweist sich als ungenügend und ineffektiv.

ACER kündigt daher an:

  • die verpflichtende Nutzung von zentralen Informationsplattformen (IIP), wie bspw. der EEX-Transparenzplattform, in Erwägung zu ziehen;
  • die Dokumente zur Umsetzung der Regelungen (Guidance und Manual of Procedure) zu überarbeiten;
  • die Offenlegung von Insiderinformationen via Web-Feeds durchzusetzen;
  • die Zusammenarbeit mit etablierten Plattformen zu erweitern;
  • die Registrierung und Nutzung von IIPs für alle Marktteilnehmer sicherzustellen und zu vereinfachen;
  • Marktteilnehmer, die Insiderinformationen nicht zeitnah und effektiv veröffentlichen, an die zuständigen nationalen Regulierungsbehörden zu melden.

An der EEX-Transparenzplattform registrierte Marktteilnehmer können sich sicher sein, den aktuellen regulatorischen Anforderungen gerecht zu werden und für mögliche Anpassungen in der Zukunft bestens gerüstet zu sein.

Bitte kontaktieren Sie für weitere Informationen und zur Registrierung an der EEX-Transparenzplattform:

EEX Transparency Services
T: +49 341 2156 233
support@eex-transparency.com